Warum die A1-Bescheinigung bei Dienstreisen von Arbeitnehmern innerhalb der EU und ins EU-Ausland immer griffbereit sein sollte

Dienstnehmer müssen grundsätzlich dort sozialversichert sein, wo ihre Tätigkeit stattfindet. Ausnahmen werden in der A1-Bescheinigung dargelegt. Liegt diese nicht vor, droht ein Verfahren nach dem Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz.  Beispiel:…

Bis wann ist die Einkommen-Steuererklärung 2018 einzureichen?

Je nach Einkunftsart müssen Steuerpflichtige, die nicht in einem Unternehmen beschäftigt sind und/oder zusätzliche Einkünfte beziehen, eine Einkommensteuererklärung samt Beilage(n) beim Finanzamt abgeben. Die bezahlte Einkommensteuer wird…

Wie der Karfreitag für jeden zum persönlichen Feiertag werden kann

Jeder Arbeitnehmer kann durch die Karfreitagsregelung einen frei wählbaren, persönlichen Feiertag festlegen. Es ergibt sich KEIN zusätzlicher Urlaubstag. Der persönliche Feiertag ist 3 Monate vorher anzumelden. Auch wenn es für den heurigen…

Was gibt es Neues aus dem Bereich Sozialversicherung und Lohnsteuer?

Für Zeitungszusteller besteht keine Pflichtversicherung nach GSVG mehr. Die Drittanstellung von GmbH-Geschäftsführern wird entlastet. Finden Sie außerdem die aktuellen Werte zum Pendlerpauschale, Kilometergeld, Taggeld und Nachtgeld.  Mit…

GründerInnen erhalten einen Gutschein im Wert von € 200 für den ersten Jahresabschluss

Kurz vor der Gründung oder schon gegründet? GründerInnen werden durch die Aktion niemals-ohne.at der Kammer für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer beim ersten Jahresabschluss unterstützt.  Sie können Ihren Gutschein online bestellen…

Umsatzsteuer und BAO 2019 - die Änderungen im Überblick

Freiberufler unterliegen künftig und unabhängig von der Rechtsform der Istbesteuerung. Ab Mitte 2019 ist die Einräumung eines SEPA-Lastschriftmandats mit dem Finanzamt möglich. Die steuerlichen Neuerungen zum Jahresbeginn 2019 sind eher…

Welche steuerlichen Folgen der BREXIT ohne Austrittsabkommen hat

Was passiert, wenn Großbritannien ohne Austrittsabkommen die EU verlässt? Die ertragssteuerlichen und umsatzsteuerlichen Folgen im Überblick.  In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen in Großbritannien zum Brexit hat das BMF eine Information…

Steuerreform 2020 - was kommt, was bleibt, was geht?

Die Politik arbeitet derzeit an einer Steuerreform, die unter dem Titel "Entlastung Österreich" eine gewisse Erwartungshaltung in der Bevölkerung auslöst. Geringverdiener sollen entlastet werden. Der Einkommensteuertarif in den unteren Stufen…

Mein Dienstauto, meine Dienstwohnung, mein Geld

Dienstauto und Dienstwohnung gehören zu den häufigsten Sachbezügen in Österreich. Was muss 2019 für welches Auto angesetzt werden? Für welchen Fahrzeugtyp steht der volle Vorsteuerabzug zu? Welchen Sachbezug löst die Dienstwohnung aus? ELEKTROAUTOS…

Wann und wie Sie den Familienbonus Plus in Anspruch nehmen

Ab 2019 steht bis zum 18. Lebensjahr des Kindes ein Familienbonus von € 1.500 pro Kind und nach dem 18. Geburtstag des Kindes ein reduzierter Familienbonus in Höhe von € 500 jährlich zu. Aufwendungen für die Berufsausbildung des Kindes…