Die SW feiert im Juli den 5. Geburtstag. 6 + 1 Meilensteine haben wir identifiziert, die ein Unternehmen in den ersten Jahren begleiten und über die wir in der SW Jubiläumszeitung berichten. Am Anfang steht immer eine Idee. Ernst wird es mit der Gründung. 

Bis es zu einer tatsächlichen Unternehmensgründung kommt, ist viel Kopfarbeit zu erledigen, denn die lose Idee muss in eine Struktur gegossen werden. Nur so kann sie für das Wirtschaftsleben tauglich werden.

Die Gestaltungsmöglichkeiten und die persönliche Freiheit veranlassen Menschen mutig ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen oder Partner zu werden.  

„Ein individuell aufgebautes Sicherheitsnetz nimmt die lähmende Angst. Wer die Selbstständigkeit wählt, wählt auch die volle Verantwortung für das eigene Tun, da jede Entscheidung unmittelbar Konsequenzen hat.“  

Doris Wagner

Mehr über die Gründung des eigenen Unternehmens erzählt Doris Wagner mit Gunnar Sixl in der
SW Jubiläumszeitung. 

Selbstständigkeit braucht viel Idealismus

Lisa Wimmer gründete 2018 Philia – Praxis für
Psychotherapie & Life Coaching in Graz

Wie wagt man den Schritt in die Selbstständigkeit? Mag. Lisa Wimmer, Psychotherapeutin & Life Coach und Inhaberin der 2018 gegründeten Praxis Philia in Graz, spricht im Interview darüber, wie sie den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat. und worauf es ihrer Meinung nach ankommt, möchte man mit einer Idee durchstarten.

Die SW Jubiläumszeitung erscheint im Juli. Gerne können Sie ein Exemplar vorbestellen.