Ende Jänner 2022 fand ein österreichweiter KSW-Prüfungstalk mit hochkarätiger Besetzung statt, der von Doris Wagner, Vorsitzende des Berufsanwärterausschuss der KSW, sehr ansprechend und erfolgreich moderiert wurde. Schwerpunktthemen des diesmaligen Prüfungstalks waren die schriftliche Abgabenrechtsprüfung sowie die mündliche Steuerberater-Prüfung. 

Am 25.01. hieß es erneut „Spot on“: der Berufsanwärterausschuss der KSW veranstaltete einen österreichweiten KSW Prüfungstalk als reine Online-Veranstaltung. Es ist die Fortsetzung der bereits erfolgreich absolvierten Prüfungstalks in der Vergangenheit. Dieses Mal wurde im Prüfungstalk vor allem die schriftliche Abgabenrechtsprüfung sowie die mündliche Prüfung zum Steuerberater bzw. zur Steuerberaterin thematisiert. Hierfür referierten die Prüfungskommissäre Dr. Christian Lenneis, ehemaliger Präsident den BFG und Vorsitzender des Prüfungsausschusses, Dr. Gabriele Krafft, Richterin und Senatsvorsitzende des BFG sowie Steuerberater Dr. Rainer Stadler.

Eingeladen wurden alle gemeldeten Berufsanwärter österreichweit. Der Einladung folgten ca. 350 Teilnehmer, die online beim Webex-Meeting dabei waren. Die Berufsanwärter hatten über den Chat die Möglichkeiten Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Der Chat wurde betreut von Elisabeth Micheler und Christiana Broidl aus der Prüfungsabteilung der KSW. Somit konnten auch alle Fragen rund um das Prüfungswesen und den aktuellen Prüfungsablauf beantwortet werden. Auch die Akademie war bei diesem Prüfungstalk durch Gerhard Stangl, Geschäftsführer der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Hans Temmel, Fachbereichleiter Ausbildung, vertreten.  

Eröffnet wurde der Prüfungstalk von Vizepräsident Peter Bartos, der innerhalb der Kammeraktivtäten für das Prüfungswesen verantwortlich ist. Er informierte die Berufsanwärter über die aktuellen Entwicklungen der Kammer sowie des Berufsstandes und ermutigte den interessierten Nachwuchs dran zu bleiben und nicht die Freude an diese beiden wertvollen Berufen des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfer zu verlieren.

Durch den Abend führte Doris Wagner, Vorsitzende des Berufsanwärterausschusses, die immer wieder versuchte eine gute Verbindung zwischen den Vorträgen der Prüfungskommissären und den Fragen der Berufsanwärter im Chat herzustellen. Vernetzung innerhalb des Berufsstandes ist für sie besonders wichtig und essenziell, um mit Freude am täglichen Tun dabei zu bleiben.

Trotz der reinen Online-Veranstaltung konnte ein reger Austausch erfolgen und die Berufsanwärter waren nach ca. 1,5 h dankbar für die vielen wertvollen Inputs und Tipps, die sie hautnah erhalten hatten. Für alle, die nicht dabei sein konnten oder nachträglich Interesse an dem Prüfungstalk haben, ist das Video online im internen Mitgliederbereich verfügbar und wurde auch per Newsletter an die Berufsanwärter verschickt.

Eine Fortsetzung der Prüfungstalks wird es im Zuge der Arbeitstagung geben. Wir freuen uns über weiterhin großes Interesse und unterstützen Sie gerne beim Vernetzen mit Berufskolleginnen und Prüfungskommissären.